Suche
  • markuspfenninger46

Ein letztes mal nach Sizilien

Wir entschliessen uns am Nachmittag vom 28. Dezember aufzubrechen und durch den Gotthardtunnel bis Moleno auf den Autobahnrastplatz zu fahren. Hier kann man, getrennt durch einen Wall, sehr ruhig übernachten.

Ohne Stau erreichen wir den Rastplatz gegen 17 Uhr ohne, dass wir in den berüchtigten Gotthardstau geraten sind.

Ich beschäftige mich in der Folge noch mit dem ausfüllen der geforderten Covid - Reisebewilligungen.

29. Dezember 2021

Nach dem Frühstück sind wir gegen 10 Uhr wieder unterwegs und rollen gemütlich entlang dem Lago Maggiore nach Orta San Giulio am Lago d Orta.

Wir sind frühzeitig auf dem dortigen Stellplatz , wo alle Parkautomaten abgedeckt sind und somit nichts zu bezahlen ist. Ein ca. 1 stündiger Fussmarsch und wir sitzen bei einem heissen Capuccino auf der sonnigen Piazza und schauen dem Treiben zu.







20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Im Andenken an Udo

POLEN 2021